Unterkünfte in Spanien

Günstige Ferienunterkünfte auf dem spanischen Festland und den Inseln

Bei Ferienunterkunft Spanien finden Sie eine Auswahl an Villen und Ferienhäusern in Spanien sowie Ferienwohnungen und Apartments, Pensionen, Privatzimmer und weitere private Ferienobjekte aus Spanien.

Egal ob ein gemütliches Appartement im Inland von Spanien, eine komfortable Ferienwohnung oder Finca an der spanischen Küste oder ein Ferienhaus für große Familien, in vielen Preisklassen und Lagen ist etwas dabei. Ferienwohnungen, Ferienhäuser und andere Unterkünfte in Spanien von privaten Gastgebern günstig mieten.

Neue angemeldete Gastgeber aus Spanien

Appartement mit traumhaftem Meerblick, großer Terrasse, Gemeinsachftspool

Appartement mit traumhaftem Meerblick, großer Terrasse, GemeinsachftspoolDas Apartment liegt in einer terrassenförmigen, mediterranen Gartenanlage mit Palmen und anderen exotischen Blumen. Diese befindet sich auf einer bezaubernden Anhöhe und bietet einen fantastischen Ausblick auf das Meer und die uml... weiterlesen

Ferienhaus Can Ferran Cala Santanyi Mallorca

Ferienhaus Can Ferran Cala Santanyi MallorcaUnser Haus wurde 2014/2015 gebaut und ist eine Natursteinfinca inmitten eines mediterranen Gartens mit Pool, 2 Schlafzimmern mit 2 Bädern, einer zusätzlichen 'Räuberhöhle' mit Etagenbett für große und kleine Kinder. B... weiterlesen

Familienfreundliche, behindertengerechte Villa Körbchen am Meer Top Ausst.

Familienfreundliche, behindertengerechte Villa Körbchen am Meer Top Ausst.... weiterlesen

Die Vielfalt des Reiselandes Spanien

Mehr als nur Ballermann und Party

Nahezu unzählig viele Urlauber zieht es jedes Jahr nach Spanien, im Sommer wie im Winter. Besonders die Zeit des Ballermann auf Mallorca lockt viele, vor allem junge, Urlauber in das Land, doch Spanien hat viel mehr zu bieten und ist auch abseits der "Partymeile" der Baleraren ein begehrtes Urlaubziel für Alleinreisende, Familien mit Kindern und Sonnenhungrige. Kein Wunder, denn das seit Jahren allseits beliebte Reiseland bietet landschaftliche Schönheit, ausgeprägte Kultur, wohl gepflogene Tradition und Urlaubsspaß in Hülle und Fülle.

Kultur, Architektur und Tradition

Was viele derjenigen, die Spanien noch nicht selbst besucht haben, nicht wissen, ist, dass es in Spanien viel mehr zu entdecken gibt als "nur" Küsten mit weißen Stränden und blauem Mittelmeerwasser. Schließlich gibt es in der Mitte des Landes, fernab der Küstenabschnitte, ebenso viele sehenswerte Orte, Plätze und Bauten. Meilensteine der Architektur findet man in vielen Teilen von Spanien. Beeindruckend sind z.B. die weißen Dörfer in Andalusien. Auch die Metropole Barcelona bietet architektonisch, historisch und kulturell jede Menge Anziehungspunkte. Beeindruckende Kirchen, Brunnen und zahllose Märkte sind nur einige der Angebote. Auch der Norden Spaniens ist ein interessantes Reisegebiet, das mit den hohen Gebirgszügen und kalten Temperaturen im Winter beeindruckt.

Spaniens Küsten als Besuchermagnet

Die Haupturlaubsregionen, die jedes Jahr den Großteil der Urlauber anziehen, sind und bleiben jedoch die Küstengebiete und natürlich die Spanischen Inseln wie La Palma. Die Costa Brava, Costa del Sol und die Costa Blanca bieten einfach die perfekten Rahmenbedingungen für einen wunderschönen Badeurlaub am Mittelmeer bzw. dem Atlantik. Weiße Sandstrände, trockene Gebirge, die von romantischen kleinen Buchten unterbrochen werden und ein unvergleichliches mediterranes Klima. Auch die Freizeitangebote wie Tauchen, Mountainbiking, Wassersport usw. sind an den spanischen Küstenregionen perfekt auf Badetouristen abgestimmt.